Phasing-Versuche, mit der derzeitigen Funktion des HPSDR von Ecki DJ5EU

Software-Installation, Red Pitaya, SDR-Software, Modifikationen
Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Beiträge: 259
Registriert: 01 Dez 2014, 13:41

Phasing-Versuche, mit der derzeitigen Funktion des HPSDR von Ecki DJ5EU

Beitragvon DD8JM » 18 Jul 2016, 22:06

Phasing-Versuche, mit der derzeitigen Funktion des HPSDR von Ecki DJ5EU



Phasing-Versuche, mit der derzeitigen Funktion des HPSDR Diversity Programms bin ich nicht wirklich glücklich.

Es funktioniert schon, aber nicht richtig.

Wenn an RX1 und RX2 genau gleich starke Signale anliegen, dann muss die Null bei 180° Überdeckung beider Signale auf der mittleren Lage des Phasing-Pads liegen, da ja beide Signale gleichen Betrag haben.

Man kriegt beim RP die Null-Auslöschung aber nur auf dem ganz äusseren Radius des Pads.

Beim ESC-Programm, das in PowerSDR v.272 für den Flex 5000A mit Zweit-RX schon lange zur Verfügung steht, erscheint die Null folgerichtig in der Mittellage, beide Programme PowerSDR-ESC und HPSDR-Diversity stammen vom gleichen Verfasser K5SO.

Es wäre sehr hilfreich, wenn ein ANAN 100D- oder 200D- Besitzer mal diesen Versuch nachstellen könnte (mit nur *einer* Antenne und T-Stück auf beide ANAN RX- Eingänge), um mal zu sehen, ob auf der ANAN Hardware mit dem Diversity-Programm die Null auf der Mittellage des Pads erscheint oder auch auf dem äusseren Radius.

Um Ecki hier zur helfen bitte Eure Anmerkungen oder Erkentnisse dazu ins Forum schreiben.

Zurück zu „Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast