Fehlermeldung von HPSDR

Software-Installation, Red Pitaya, SDR-Software, Modifikationen
df1gr
Beiträge: 15
Registriert: 13 Mär 2016, 13:44

Fehlermeldung von HPSDR

Beitragvon df1gr » 14 Mär 2016, 10:14

Hallo zusammen,

ich habe RP installiert und gestartet. Leider bekomme ich keine Verbindung von HPSDR unter Win7 zu sdr-transceiver-hpsdr sondern folgende Fehlermeldung;
"Error starting HPSDR hardware, is it connected and powered?"

Ein 'ping 192.168.2.190' (statische IP) auf den RP funktioniert ohne Fehler.
Gestartet habe ich 'sdr-transceiver-hpsdr' auf dem RP mittels Browser, es kommt die Seite mit der Meldung das der sdr-transceiver-hpsdr gestartet ist. Die LED (F16, letzte, ganz links) fängt an rot zu blinken.
Die blaue und gelbe LED leuchten, die nächste LED blinkt.

Habt ihr eine Idee, warum der Fehler auftritt?

Über einen Tip dazu würde ich mich sehr freuen.

vy73, Roland (DF1GR)
Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Beiträge: 299
Registriert: 01 Dez 2014, 13:41

Re: Fehlermeldung von HPSDR

Beitragvon DD8JM » 14 Mär 2016, 10:59

Hallo Roland,

nach dem laden von HPSDR auf dem RP blinkt die letzte LED am Stecker gelb und nicht rot.

Schau Dir mal das Image von Red Pitaya an, betrachte welche Version Du installiert hast und versuche mal eine andere Version.

Wenn Du den Bazzar sehen kannst nach Eingabe von 192.168.2.190 und Du auch HPSDR auswählen kannst und damit auch RUN geht, sollte die Verbindung in Ordnung sein.

Hier im Forum wurde auch schon mal beschrieben, dass es eine Fehlerhafte Charge von RP gab, diese wurden von RP ohne Probleme umgetauscht, das Fehlerbild war aber ein anderes.

Auch gibt es fehlerhafte Steckernetzteil (wurden im RP Set mitgeliefert) die eine zu hohe Störspannung haben, hier war aber das zu empfangene Signal dadurch gestört.

73 Jörg
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.
df1gr
Beiträge: 15
Registriert: 13 Mär 2016, 13:44

Re: Fehlermeldung von HPSDR

Beitragvon df1gr » 14 Mär 2016, 11:11

Hallo Jörg,

vielen Dank für Deine Hinweise.
Ich habe 2 RP OS Versionen (latest RC23 und stable RC22) schon probiert, aber das gleiche Bild :(
Die ganz linke LED blinkt m.E. rot, aber ich bin etwas farbenblind :( Kann also auch gelb sein.

Den Bazar kann ich sehen, und habe drüber auch den sdr-transceiver-hpsdr installiert.

Bin also etwas ratlos?
Meine Firewall hatte ich schon mal im Verdacht, aber das abschalten hat auch nichts gebracht

Danke nochmals für die Hinweise.

vy73, Roland (DF1GR)
DL2BBF
Beiträge: 141
Registriert: 05 Feb 2016, 21:37

Re: Fehlermeldung von HPSDR

Beitragvon DL2BBF » 14 Mär 2016, 12:04

hallo Roland,
hast du im HPSDR Hardware HPSDR und Metis angewählt und auch die IP Adresse des Red Pitaya eingetragen?

73de DL2BBF
Hans
73de DL2BBF
Hans

Mi parolas Esperanton
https://sites.google.com/site/dl2bbf/Home
df1gr
Beiträge: 15
Registriert: 13 Mär 2016, 13:44

Re: Fehlermeldung von HPSDR

Beitragvon df1gr » 15 Mär 2016, 12:36

Da ich mit Win7 virtualisiert auf meinem Mac OS X arbeite, ist die Netzwerk-Konfiguration das Problem gewesen.
Als Virtualisierungssoftware verwende ich VBOX von Oracle.
Zwischen dem Mac OS X, der VBOX und dem Win7 muss ein Bridged Network Adapter in VBOX konfiguriert sein, damit die IP- und MAC-Adressen beim Discovery an PowerSDR HPSDR Programm durchgereicht werden. Bisher hatte ich hier nur einen NAT-Adapter konfiguriert, der das Problem darstellte.

Hoffe, das hilft auch anderen OM's weiter, die solch eine Computer-Konfiguration betreiben!

vy73+55, Roland (DF1GR)
df2hb
Beiträge: 4
Registriert: 10 Jun 2016, 04:40

Re: Fehlermeldung von HPSDR

Beitragvon df2hb » 31 Jul 2016, 20:07

Hallo Roland,

ich glaube, das ist auch mein Problem, allerdings unter parallels,
mal sehn wie ich da rauskomme, da ich keinen WIN pc haben und anfassen möchte

Gruss Jörn, DF2HB

Zurück zu „Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast