Verbeserung der Eingangsempfindlichkeit durch Einsatz eines Breitbandübertragers.

RX Frontend
Benutzeravatar
DD8JM
Site Admin
Beiträge: 294
Registriert: 01 Dez 2014, 13:41

Verbeserung der Eingangsempfindlichkeit durch Einsatz eines Breitbandübertragers.

Beitragvon DD8JM » 05 Feb 2016, 20:38

Verbeserung der Eingangsempfindlichkeit durch Einsatz eines Breitbandübertragers.

T2.5-6-X65.gif.jpg
T2.5-6-X65.gif.jpg (8.46 KiB) 559 mal betrachtet


Bezugsquelle: FUNKAMATEUR

TT25-1-X65, 50-Ω-Breitbandübertrager 1:25, 0,02-30 MHz

Wenn jemand ihn eingesetzt hat, bitte eine kurze Schaltungsskitze und Beschreibung ins Forum setzen, danke.
Die Bässe breit die Höhen schmal das ist der Funk aus Wuppertal.
df2hb
Beiträge: 4
Registriert: 10 Jun 2016, 04:40

Re: Verbeserung der Eingangsempfindlichkeit durch Einsatz eines Breitbandübertragers.

Beitragvon df2hb » 09 Sep 2016, 10:48

Hallo,

wäre interressant, wie der angeschlossen wird.
Aus den Angaben im Datenblatt werde ich nicht schlau

Grüsse, DF2HB

Zurück zu „RX Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste