News aus Bad Soden

Allgemeine Themen
Benutzeravatar
DL6KA
Beiträge: 17
Registriert: 09 Jan 2017, 14:57

News aus Bad Soden

Beitragvon DL6KA » 21 Sep 2017, 11:06

Hallo liebe Funkfreunde,

Leider hat ICOM dieses neue Model IC 7610 nicht wie ursprünglich geplant bereits zum Vertrieb zu HAM Radio in diesem Sommer erhalten.
ICOM hofft weiterhin auf eine Markteinführung in diesem Jahr.

Hier konnte allerdings kein verbindlicher Termin genannt werden , da ihnen hierzu keine konkreten Angaben seitens des
Mutterkonzerns vorliegen,


Man bittet die Verzögerung und die unbefriedigende Informationslage zu Entschuldigen.


Also hoffen wir mal für die, welche bereits vorbestellt haben das ihr Wunsch noch in diesem Jahr erfüllt wird.



Ich für meinen Teil bin erst einmal mit SDR versorgt und habe für mich ein Produkt eines anderen Herstellers ins Auge gefasst.
Welches ab ende nächsten Monat definitiv verfügbar ist und weit aus mehr Möglichkeiten bietet. Momentan arbeitet mein Red Pitaya zur
vollsten Zufriedenheit .


Habt ein schönes Wochenende

Peter DL6KA
DJ4JZ
Beiträge: 6
Registriert: 26 Mär 2016, 12:04

Re: News aus Bad Soden

Beitragvon DJ4JZ » 22 Sep 2017, 17:23

Hallo Peter,
dann sag doch mal welches Produkt du dir ausgesucht hast.
vy 73 Jürgen DJ4JZ
Benutzeravatar
DL6KA
Beiträge: 17
Registriert: 09 Jan 2017, 14:57

Re: News aus Bad Soden

Beitragvon DL6KA » 05 Okt 2017, 14:14

Hallo,

Ich denke da an den ANAN 7000 DLE der von den technischen Daten noch etwas besser ist als der ICOM obwohl ich ICOM Fan bin fällt es mir schon sehr schwer diesen Schritt zu gehen....

Eine weitere Option ist den Red Pitaya über eine Rhode & Schwarz PA zu betreiben . Wobei auch eine Intermodulation von gut -60dB erzeugt werden kann.

Anan. 3395 € Klein und teurer
R&S. PA 1500 € Groß optional mit Red Pitaya
Anan Orion II Platine 1695€

Meine Entscheidung wird wohl die R&S Pa sein den Red Pitaya habe ich ja bereits in Betrieb. Und bin sehr zufrieden mit dem kleinen Teil den ich ja bereits angepasst habe . ( Eingangs Impedanz )

Einen LNA benötigt ich nicht da ich damit eh kein 6m Betrieb machen möchte. Alle anderen Bänder sind abgedeckt.

In der R&S Pa sind digitale RX TX Filter vorhanden die Qualitativ hochwertiger nicht sein können. Kommerzielle Technik.....



Gruß
Peter DL6KA
Dateianhänge
IMG-20171005-WA0005.jpg
Siehe Beitrag von Mathias DD1JK zum Red Pitaya

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste