UP / Down via Mikrofonbuchse.

Red Pitaya SDR-Transceiver
Antworten
Benutzeravatar
DH2AP
Offline
Beiträge: 2
Registriert: Di Mai 01, 2018 2:30 pm

UP / Down via Mikrofonbuchse.

Beitrag von DH2AP » Do Mai 03, 2018 12:09 pm


Vor einigen Tagen kam mein HAMLAB an und ich erstelle so langsam die Peripherie darum. Mikrofon anschließen, kein großes Problem, nur die an Pin 1 und Pin 8 angeschlossenen Taster nach Masse tun es nicht. Habe ich die Beschaltung falsch – denkbar wäre ein R und dann nach 8V (Pin2) – oder habe ich irgendein Häkchen übersehen?

Vielen Dank.
Georg, DH2AP

Benutzeravatar
DH1KLM
Offline
Beiträge: 137
Registriert: Sa Mär 26, 2016 9:12 pm

Re: UP / Down via Mikrofonbuchse.

Beitrag von DH1KLM » Do Mai 03, 2018 4:12 pm


Wäre mir jetzt neu dass die UP/DN Funktionalität des Mikrofons im HAMLAB ausgewertet wird.
Das würde einen Kontroller erfordern der die entsprechenden Pins abfragt und das Ergebniss
an PowerSDR übergibt. Kann mich aber auch täuschen.

Gerade gesehen. Ausschlaggebend ist nicht das RJ45 Bild, sondern das was darunter in Gelb steht.
Also kein UP/DN, nur 8V GND MIC und PTT
pinout.PNG
Das RJ45 Bild mit den entsprechenden Pinout ist schlichtweg aus einem Kenwood Manual oder dem Netz geklaut
und zeigt das standard Kenwood Pinout.
siehe hier.
73 de Sigi, DH1KLM

Antworten