HobbyPCB - Standalone TRX

Benutzeravatar
DL5BCA
Beiträge: 37
Registriert: 25 Apr 2016, 14:23

HobbyPCB - Standalone TRX

Beitragvon DL5BCA » 14 Jun 2018, 11:50

Hallo,

bei meinen Recherchen bin ich auf die Firma HobbyPCB aus den USA gestoßen.

Die bieten einen SDR-Transceiver (RS-HFIQ 5W HF SDR Transceiver) mit 5 Watt von 3-30Mhz.
Gerät inkl. Gehäuse und notwendige Soundkarte: 315,99 $ (267,68€) plus Versand.

Es ist auch gerade ein Standalone Gerät in der Produktion mit ebenfalls 5 Watt Ausgangsleistung.
Verfügbar in ca. 1-2 Monaten, Preis ca. 500$.

Hier ist ein Youtube Video:Youtube Video HobbyPCB

Infos: https://www.hobbypcb.com

Die bieten passend auch eine 50Watt PA an, sowie einiges mehr...

Und: Ich habe keine geschäftlichen Kontakte zu der Firma. Ich habe noch nicht einmal ein Gerät von der Firma.

Da ich selber noch nichts davon gelesen/gesehen hatte, dachte ich, daß es vielleicht für den einen oder anderen von Euch Interessant ist.

73 Thomas DL5BCA
Benutzeravatar
DH1KLM
Beiträge: 129
Registriert: 26 Mär 2016, 21:12

Re: HobbyPCB - Standalone TRX

Beitragvon DH1KLM » 14 Jun 2018, 16:52

Hatte ich schon mal auf dem Schirm, ist halt wieder eine Soundkartenlösung.
In meinen Augen also doch schon ziemlich überholt.
73 de Sigi, DH1KLM
Benutzeravatar
DL5BCA
Beiträge: 37
Registriert: 25 Apr 2016, 14:23

Re: HobbyPCB - Standalone TRX

Beitragvon DL5BCA » 15 Jun 2018, 11:31

Hallo Siggi,

"Soundkartenlösung"? Wieso überholt?

Vielleicht kannst Du mir das kurz erklären, da fehlt mir der Background für...

73 Thomas DL5BCA
Benutzeravatar
DH1KLM
Beiträge: 129
Registriert: 26 Mär 2016, 21:12

Re: HobbyPCB - Standalone TRX

Beitragvon DH1KLM » 16 Jun 2018, 08:27

Na Ja überholt vieleicht nicht gerade aber soweit ich weiss war das die erste Art des SDR.

Um die Unterschiede zu erklären bin ich nicht der richtige.

Hier ein paar Thema zum Thema.
Auch hier sehr viel Infos.
73 de Sigi, DH1KLM
Benutzeravatar
DL5BCA
Beiträge: 37
Registriert: 25 Apr 2016, 14:23

Re: HobbyPCB - Standalone TRX

Beitragvon DL5BCA » 17 Jun 2018, 21:24

Hi Siggi,
Vielen Dank für Infos.

73 Thomas DL5BCA

Zurück zu „RX/TX Transceiver“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste