Drive = Amplitude oder Leistung?

Software OpenHPSDR (PowerSDR), Bedienoberfläche
dl1ycf
Beiträge: 7
Registriert: 02 Jul 2018, 09:37

Drive = Amplitude oder Leistung?

Beitragvon dl1ycf » 18 Jul 2018, 17:36

Mit PowerSDR am HAMlab gemessen:

Drive = 29 Power Out = 1 Watt
Drive = 65 Power Out = 5 Watt
Drive = 100 Power Out = 12 Watt

Zwar mit ungeeichtem SWR/Leistungsmesser gemessen, aber Drive scheint die AMPLITUDE
des Ausgangssignals einzustellen, die Leistung geht quadratisch damit.

Mit DummyLoad/Abschwächer --> RX2 wird derselbe Zusammenhang gefunden:
Drive verdoppeln ==> 6 dB mehr Eingangsleistung.

Ist das bekannt? Aus meiner Sicht zumindest gegen die Intuition. Für die halbe Ausgangsleistung
muss man "Drive" auf 71 einstellen.

NACHTRAG: wenn man im SourceCode nach "target_volts" sucht (sowohl bei piHPSDR als auch bei PowerSDR),
findet man praktisch die gleiche Formel implementiert. Das unterschiedlich gemessene Verhalten steht dazu
im Widerspruch.

Gruss DL1YCF

Zurück zu „Software PowerSDR/OpenHPSDR“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste